Die Latex Insel - Tag 3

Komischerweise stieg die Temperatur hier in der Statue nicht an. Bei der Hitze, die hier auf der Insel herrscht und dem mitten in der prallen Sonne gelegenen Standort, wunderte mich das schon. Ich hatte schon Befürchtungen hier drin einen Hitzschlag, durch den Hitzestau hier drinnen, zu bekommen, aber nichts dergleichen. Wie ich später erfuhr war in der Hülle der Statue ein ausgeklügeltes System von Schläuchen verlegt worden. In diesen wurde kaltes Wasser zu den Fontänen meines Gefängnisses gepumpt. Dadurch wurde meine Wärme absorbiert und von außen konnte auch keine zu mir dringen.

Der gesamte Inhalt dieser Seite steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.

About Us!

Wir sind eine täglich wachsende Gemeinschaft von Fetischisten und BDSM´er aus allen Bereichen.

Eure private Anlaufstelle für die Welt des Fetisch und BDSM.

 Twitter RSS

Chat App

      

Kontakt