Raucherschutzgesetz

Immer wieder werden neue Gesetze entwickelt und veröffentlicht, die uns vieles vereinfachen sollen und vor allem schützen. Nur gibt es auch Gesetze, die meiner Meinung genau das Gegenteil bewirken, wie jetzt das tolle Raucherschutzgesetz.

Dieses Gesetz hat den Beigeschmack das viele Bars, Eckkneipen und Clubs schließen werden, das Rauchen vor den Location wird auch nicht lange möglich sein, dann beschwären sich die Nachbarn. Heute habe ich erfahren das aus diesem Grund auch mit der neuen GEMA-Stafflung der Golf-Club im März nach 7 ½ Jahren Ihre Pforten  schließen wird.

Ich für meinen Teil finde das Gesetz, einen Schritt zurück in die Steinzeit! Ich bin maßlos enttäuscht das hier zu wenig Gegenwehr passiert.

Wo geht es den noch hin? Dürfen wir bald nur noch in der eigenen Wohnung hinter geschlossenen Türen rauchen. Ich kann das alles gar nicht Glauben, nach dem ich das hier schreibe habe ich erfahren das schon drei weitere Kneipen schließen werden.

Das kann doch nicht der Hintergrund solch eines Gesetzes sein. Es kann doch nicht sein, dass man keine Alternativen mehr zur Verfügung gestellt bekommt. Ich bin mal wieder durch unsere Politik so enttäuscht, dass mir über dieses Thema glatt die spuke wegbleibt.

Aber so ist es, wenn der Bürger nicht mal langsam auf die Straße geht, und sagt bis hierhin und nicht weiter. Das ist ein Grund, das über unseren Köpfen hinweg regiert wird. Man wird bald auf der Straße stehen und sagen: „Das ist das neue Deutschland.“ Man wird laut denken, „so gefällt mir das nicht“, vielleicht spuckt man noch ein Kaugummi auf dem Gehweg und anschließend bekommt man zwei Jahre auf Bewährung. Das ist einfach nur traurig.

Wie seht Ihr das denn? Das würde mich sehr interessieren.

lg Darky

Beitrag:

Über uns!

Wir sind eine täglich wachsende Gemeinschaft von Fetischisten und BDSM´er aus allen Bereichen.

Eure private Anlaufstelle für die Welt des Fetisch und BDSM.

 Twitter RSS

Chat App

      

Kontakt